Referenzen

Karin, Angestellte, Deutschland, Berlin

1 Wie alt sind Sie?
48

2 Wie lange schon üben Sie Ismakogie aus? 
10 Wochen als Firmenkurs.

3 Welchen Nutzen haben Sie von der Ismakogie?
Schon die erste Stunde war eine Offenbarung: wie von Zauberhand anders – und leichter – in Gang kommen als sonst!

4 Was ist für Sie das Besondere an der Ismakogie?
Ich habe ein Bewusstsein dafür entwickelt, wie ich mich so halten kann, dass es meinem Körper leichter wird. Weil die Übungen so wenig auffallen, aber sehr effektiv sind, kann ich sogar ab und zu nebenbei im Büro üben, z.B. beim Lesen oder Schreiben. Es dauert, aber es geht immer besser.

5 Empfehlen Sie die Ismakogie weiter?
Auf jeden Fall!

 


 

Mike de Wilde, Niederlande

1 Wie alt sind Sie?
51

2 Wie lange schon üben Sie Ismakogie aus?
1 Jahr.

3 Welchen Nutzen haben Sie von der Ismakogie?
Man wird sich seiner Körperhaltung bewusst und dies hat Einfluss auf das tägliche Funktionieren. Langwierige Beschwerden verschwinden weil man jederzeit Ismakogie ausführen und bewusster anwenden kann, was man gelernt hat.

4 Was ist für Sie das Besondere an der Ismakogie?
Dass man durch so kleine Bewegungen so viel Einfluss auf die eigene Haltung und auf Beschwerden erzielen kann. Die ich z.B. im Schulter- und Nackenbereich hatte. Man kann Ismakogie überall ausführen. Es ist ein Teil der täglichen Routine geworden, ohne anstrengend zu sein.

5 Empfehlen Sie die Ismakogie weiter und brauchen Sie dafür noch etwas?
Ja, das werde ich sicher tun. Ich brauche dafür nichts weiter.